Überspringen zu Hauptinhalt

2 Milliarden Euro für Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie – Eckpunkte veröffentlicht (19.11.2020)

Die Eckpunkte des 2 Milliarden Euro schweren Förderprogramms „Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie“ wurden veröffentlicht.

Mit dem Programm sollen verstärkt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Fahrzeugindustrie unterstützt werden. Diese werden im Transformationsprozess zu klimafreundlichen Antrieben, autonomen Fahren sowie der Digitalisierung und innovativen Datennutzung gefördert.

Das Förderprogramm besteht aus drei Modulen:

Modul A – Modernisierung der Produktion,

Modul B – Forschung und Entwicklung für innovative Produkte,

Modul C – Regionale Innovationscluster zur Schaffung von Ökosystemen, für Wissensaustausch und Reallabore.

Bundeswirtschaftsminister Altmaier betont, dass Klimaschutz und Wirtschaft zu vereinen sind – klimafreundliche Mobilität und Wettbewerbsfähigkeit sowie Arbeitsplätze müssen gesichert werden.

Fördermittel: Zuschuss bis 85 % für KMU

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bildquelle: Pixabay 4127468 (lizenzfrei)

An den Anfang scrollen