Überspringen zu Hauptinhalt

EU-Kommission verlängert und erweitert Beihilferahmen für Corona-Hilfen der Mitgliedstaaten (28.01.2021)

Am 28.01.2021 hat die Europäische Kommission die staatlichen Beihilfen zur Bewältigung der Corona-Pandemie verlängert und verbessert. Folgende Änderungen sind nun im neuen Beihilferahmen: die Obergrenze für Kleinbeihilfen wurde auf 1,8 Mio. € erhöht, für Fischerei und Aquakultur auf 270.000 €,die…

Mehr Lesen

Produktionsanlagen von Point-of-Care-Antigentests zum Nachweis von SARS-CoV-2 (11.12.2020-31.12.2021)

Point-of-Care-Antigentests (PoC-Antigentest) sind von zentraler Bedeutung für die Bekämpfung der Corona-Pandemie. Da der Bedarf der Tests sehr hoch ist und die Versorgung des Gesundheitssystems unbedingt sichergestellt werden muss, wird der Ausbau der Produktionskapazitäten der PoC-Antgentests gefördert. Gefördert werden sowohl Investitionen…

Mehr Lesen

Bundesförderung von Forschungs- und Technologievorhaben zur Produktion innovativer persönlicher Schutzausrüstung (19.12.2020-30.06.2024)

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Bedarf von Schutzausrüstungen, zur Reduzierung des Infektionsrisikos, stark angestiegen. Um die Versorgung von Schutzausrüstungen sicherzustellen, werden Forschungs- und Technologievorhaben für die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren innovativer Schutzausrüstungen gefördert. Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen