Überspringen zu Hauptinhalt
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Regionales Wachstum – Investitionen kleiner Unternehmen in strukturschwachen Räumen (07.02.2019 – 31.12.2020)

Sachsen / Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB)

Der Freistaat Sachsen fördert Investitionsvorhaben in strukturschwachen Räumen zur Errichtung einer neuen Betriebsstätte oder zur Erweiterung und Modernisierung einer bestehenden Betriebsstätte. Ziel der Förderung ist es, die Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern und Dauerarbeitsplätze zu sichern, oder zu schaffen.

Im Rahmen dieses Förderprogrammes werden je nach Art und Umfang des Vorhabens Zuschüsse erteilt. Die Höhe der Fördermittel beträgt in der Regel bis zu 30%, im Landkreis Görlitz bis zu 40% und für Unternehmensnachfolgen bis zu 50% der förderfähigen Kosten, höchstens jedoch 200.000 EUR.

An den Anfang scrollen
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!