Überspringen zu Hauptinhalt

Bekanntmachung zur Einreichung von Projektbeschreibungen für „Forschungs- und Investitionsprojekte im Bereich Mikroelektronik und Kommunikationstechnologien“ (01.09.2021-01.10.2021)

Die Bundesregierung plant innovative Ansätze zur Entwicklung innovativer und zukunftsfähiger Kommunikationstechnologie und Mikroelektronik bis zur Marktreife mit finanziellen Förderungen zu unterstützen. Da diese eine hohe Bedeutung für die Vernetzung und damit für die positive Entwicklung unterschiedlicher Industrien haben, soll Deutschland in diesen modernen Kommunikationssystemen führend sein und eine europäische Wertschöpfungskette aufgebaut werden.

Im Fokus der Förderung stehen Forschungs- und Innovationsprojekte in den fünf folgenden Themen:

  1. Think: Vervollständigung der Wertschöpfungskette hoch performanter Spezialprozessoren
  2. Sense: Smarte Sensoren zur Bestimmung physikalischer und chemischer Größen
  3. Communicate: mikroelektronische Kommunikationssysteme
  4. Act: neuartige, intelligente Lösungen in der Leistungselektronik
  5. Transform: Schließen von Lücken bei Technologien, Materialien, Geräten und Anlagen

Antragsberechtigt sind grundsätzlich Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Unternehmen (insbesondere KMU).

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen i.d.R. 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von Gordon Johnson auf Pixabay

An den Anfang scrollen