Überspringen zu Hauptinhalt

Landesprogramm Wirtschaft – Nachhaltige Wärmeversorgungssysteme

Das Land Schleswig-Holstein fördert im Rahmen des Landesprogramms Wirtschaft (LPW) objektübergreifende Vorhaben im Bereich der Erneuerbaren Wärme- und Kälteversorgung. Gefördert werden Investitionen in den Neubau und Ausbau von Wärmenetzen und den Einsatz Erneuerbarer Energien in Wärmenetzen.

Ziel ist es, die Klimaschutzziele des Landes im Wärmesektor zu unterstützen.

Die Höhe der Zuschüsse beträgt:

  • bis zu 50% der förderfähigen Kosten, maximal jedoch 50.000 EUR bis 1 Mio. EUR je Projekt.

Gerne stehen wir Ihnen mit unserer individuellen Fördermittelberatung bei der Antragstellung zur Seite!

An den Anfang scrollen