Überspringen zu Hauptinhalt

Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „KMU-innovativ: Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“ (15.01.2021 – 30.06.2024)

Das Förderprogramm unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE), um Innovationen zu fördern.

Gefördert wird im Bereich des Forschungsprogramms „Miteinander durch Innovation“:

  • „Digital unterstützte Gesundheit und Pflege“: interaktive Technologien im Gesundheitswesen,
  • „Lebenswerte Räume: smart, nachhaltig und innovativ“: physische und virtuelle Assistenzsysteme im privaten und öffentlichen Raum.

Es sind Einzelvorhaben sowie Verbundvorhaben förderfähig.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und mittelständische Unternehmen. Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind in Verbundprojekten antragsberechtigt.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 60 % für industrielle Forschung und 35 % für experimentelle Entwicklung.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

An den Anfang scrollen