skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Innovative Modellprojekte zur Leistungssteigerung im Tourismus (18.10.2018 – 31.12.2019)

Bund / Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt innovative Modellprojekte zur Leistungssteigerung im Tourismus. Die Fördermaßnahme ist themen- und zielgruppenoffen gestaltet.

Gefördert werden Projektideen, die Digitalisierung, Internationalisierung und Vernetzung in strukturschwachen Räumen als leistungssteigernde Faktoren des Tourismus nutzen und innovative Lösungen für bestehende oder künftige Herausforderungen des Tourismusgewerbes anbieten. Das Vorhaben muss einem der folgenden Schwerpunkte zugeordnet werden können:

  • Entwicklung von Konzepten für Modellprojekte und
  • Umsetzung eines (weitgehend) entwickelten Konzepts.

Die Zuschüsse erfolgen hierbei für einen Zeitraum von sechs bis 18 Monaten.

Die Höhe der Fördermittel beträgt grundsätzlich bis zu 50% der entstehenden zuwendungsfähigen Kosten bzw. Ausgaben. Die Förderquote kann bei mittleren Unternehmen auf bis zu 55% und bei kleinen Unternehmen auf bis zu 60% erhöht werden. Die Zuwendungssumme muss jedoch im Allgemeinen mindestens 50.000 EUR betragen.

Das hier angewandte Antragsverfahren ist mehrstufig. In der ersten Verfahrensstufe sind Interessenbekundungen bis spätestens 9. Januar 2019 schriftlich einzureichen.

Das BMWi beabsichtigt  in der Förderrunde 2018/2019 bis zu 1,5 Mio. EUR zur Verfügung zu stellen.

Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK