Überspringen zu Hauptinhalt

Gründung Innovativ (18.03.2015 – 31.12.2020)

Brandenburg / Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB); Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

Das Land Brandenburg fördert mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Existenzgründungen und Übernahmen von innovativ ausgerichteten Unternehmen in den ersten drei Jahren nach Gründung bzw. Übernahme.

Mitfinanziert werden

  • Anschaffungs- und Herstellungskosten für Sachanlagevermögen,
  • Personalausgaben für neue Arbeitsplätze,
  • Beratungsleistungen zur Produkt-, Prozess- oder Technologieentwicklung,
  • externe technische Entwicklungsleistungen sowie
  • den Erwerb von Lizenzen.

Die Fördermittel werden in Form von Zuschüssen erteilt.

Die Höhe des Zuschusses beträgt bis zu 75% der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, mindestens jedoch 25.000 EUR und maximal 100.000 EUR.
Personalausgaben werden bis höchstens 50.000 EUR (Arbeitnehmerbrutto) pro Person und Jahr gefördert.

Diese Richtlinie wurde am 10.01.2018 geändert und neu veröffentlicht.

An den Anfang scrollen