skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Ein Zuwendungsbescheid ist eine schriftliche Mitteilung über die Bewilligung der Fördermittel. Der Bescheid wird automatisch nach dem Abschluss der Bewilligungsphase erstellt und dem Empfänger bekanntgegeben.

Der Bescheid regelt die Beziehungen zwischen dem Geldgeber und dem Fördermittelempfänger auf der öffentlich-rechtlichen Ebene. Insbesondere enthält die Mitteilung die Finanzierungspläne und die Allgemeinen Nebenbestimmungen für die jeweiligen Zuwendungen. Sowohl der Finanzierungsplan wie auch die Nebenbestimmungen sind im weiteren Verlauf der Förderung für beide Seiten verbindlich. Daher prüfen wir den Bescheid sorgfältig auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit, bevor der Zuwendungsempfänger die Einverständniserklärung unterschreibt.

Sind alle Angaben richtig und vollständig, wird die Einverständniserklärung unterzeichnet und an den Fördermittelgeber zurückgesandt.

Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK