Überspringen zu Hauptinhalt
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Der Meeres- und Fischereifonds der Europäischen Union unterstützt Fischer und europäische Küstengemeinde bei der wirtschaftlichen Entwicklung und nachhaltigen Fischerei.
Grundlage sind die Veränderungen im Fischereisektor und die Bemühung der Staatengemeinschaft, die Widerstandsfähigkeit der Fischereiunternehmen zu stärken. Dabei werden fünf Bereiche schwerpunktmäßig gefördert:

  1. Fischereiflotte – Anpassung der Flotte z.B. durch Abwrackung von Fahrzeugen
  2. Aquakultur und umweltfreundlichere Produktionsmethoden – Fischzucht, Zucht von Muscheln, Schalentieren und Wasserpflanzen
  3. Allgemeine Maßnahmen – z.B. Kennzeichnung von Fischereierzeugnissen
  4. Weiterentwicklung von Fischereigebieten – z.B. wirtschaftliche Veränderungen
  5. Technische Hilfe zur Finanzierung der Fondsverwaltung
An den Anfang scrollen
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!