Überspringen zu Hauptinhalt

Die Niedersächsische Bürgschaftsbank hat das Ziel, vielversprechende unternehmerische Ideen aus dem Mittelstandes das notwendige Start- bzw. Erweiterungskapital zu verschaffen.

Nicht nur die persönlichen Kreditwürdigkeit sondern auch die vorhandenen, bewertbaren Sicherheiten sind für den Kreditspielraum von Unternehmen und Existenzgründern ausschlaggebend. Die NBB ersetzt im Rahmen einer Bürgschaftsübernahme die oftmals fehlenden Sicherheiten, so dass der Kredit gewährt werden kann.

Kredite können mit einer Ausfallbürgschaft von bis zu 80% der NBB besichert werden, wobei die maximale Bürgschaftshöhe 1,25 Mio. EUR beträgt.

An den Anfang scrollen