skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu
Förderprogramme Saarland - Fördermittel-Beratung

Förderprogramme und Fördermittel im Saarland

Saarland, an der Fläche gemessen das kleinste Bundesland Deutschlands, bietet eine Vielzahl von verschiedenen Fördermöglichkeiten, in diversen Themenbereichen an. Die wirtschaftliche Entwicklung des Saarlandes steht im engen Zusammenhang mit dem regionalen Strukturwandel, der mit der Beendigung des Steinkohlebergbaus einherging. Dieser prägnante Strukturwandel wird aktiv mit individuellen Förderprogrammen unterstützt. Auch die damit einhergehende Förderung der Umwelt und Energie steht somit im Zentrum des allgemeinen Interesses des Bundeslandes, ebenso wie der Wohnungsbau.

Umwelt- und Energieförderung


Förderung von Innovation


Wirtschaftsförderung


Förderung von Wohnraum

  • Wohnungsbauförderung
  • Energieeffizient Bauen

Sie möchten im Saarland investieren? Gerne überprüfen wir für Sie die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens bei einem kostenlosen Fördermittelcheck!

Neuigkeiten: Fördermittelprogramme

Weitere Informationen

Förderprogramme für Umwelt und Energie:

Zukunftsenergieprogramm kommunal (ZEP)

Die Endlichkeit der fossile Energieressourcen und die Notwendigkeit des Umwelt- und Klimaschutz führen zwangsläufig zu einer Investition in eine nachhaltige und zukunftsfähige Energieversorgung. Deswegen ist das Ziel dieses Programms, den Energiebedarf zu senken, Energie rationell zu verwenden und verstärkt erneuerbare Energien zu nutzen. Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, müssen neue Techniken in diesem Bereich entwickelt und demonstriert werden, die auch noch wirtschaftlich zu betreiben sind. Folgende Maßnahmen können für saarländische Kommunen bezuschusst werden:

  • Wärmedämmmaßnahmen im Gebäudebestand
  • Blockheizkraftwerke
  • Nahwärmenetze
  • Thermische Solarkollektoranlagen
  • Wärmepumpen
  • Holz- und Strohfeuerungsanlagen
  • Entwicklungs-, Pilot- und Demonstrationsvorhaben
  • Energiekonzepte und Machbarkeitsstudien

Energie SaarLorLux

Energie SaarLorLux ist eine Zusammenarbeit des Saarlandes mit seinen Nachbarn Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und Wallonien. Der Energieversorger bietet verschiedene Förderungen zu den Themen umweltfreundlichen Strom, Erdgas und Fernwärme an.

Förderprogramme für Innovation:

Strukturfondsförderung

Europa 2020 ist eine Strukturförderung der Europäischen Union im Saarland mit dem Ziel von Investitionen in Wachstum und Beschäftigung. Das Saarland will die genehmigten Mittel außerdem für folgende Schwerpunkte einsetzen:

  • Unterstützung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Verringerung der CO2-Emissionen
  • Integrierte Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Technische Hilfe

 Entwicklung, Forschung und Innovation im Saarland

Das Programm fördert innovative und Erfolg versprechende Maßnahmen saarländischer Unternehmer und Forschungseinrichtungen. Dadurch soll ein Beitrag zum Strukturwandel geleistet werden.

Die Förderung erfolgt als Zuschuss und kann bis zu 100% betragen.

Förderprogramme für die Wirtschaft

Einzelbetriebliche Förderung

Die Wettbewerbsfähigkeit Saarlands soll durch Schaffung und Sicherstellung von Arbeitsplätzen sichergestellt werden. Dabei erfolgt eine Bezuschussung von betrieblichen Investitionen im Rahmen von vier Programmen:

  • Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW),
  • Landesprogramm zur Verbesserung der regionalen Beschäftigungslage und der Wirtschaftsstruktur,
  • Regionales Förderprogramm des Saarlandes für kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (einschließlich Tourismus), KMU-Programm,
  • Operationelles Programm EFRE Saarland “Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung”

Quelle Bilder Shutterstock:
54776956

Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK