skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu
Förderprogramme Rheinland-Pfalz - Fördermittel-Beratung

Förderprogramme und Fördermittel in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist daran interessiert besonders mittelständische Unternehmen zu fördern. Vor allem im wirtschaftlichen Umfeld werden daher zahlreiche Förderungen in Form von Zuschüssen oder Darlehen angeboten. Dennoch werden gezielte Förderungen zur Wohnfinanzierung und in der Umwelt- bzw. im Naturschutz nicht vernachlässigt, da diese Bereiche immer wichtiger werden.

Umwelt- und Energieförderung

  • Programm Agrar-Umwelt-Landschaft (PAULa)
  • Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz
  • Nutzung erneuerbarer Energien (Marktanreizprogramm)

Förderung von Innovation


Wirtschaftsförderung


Förderung von Wohnraum

  • Wohneigentum und Modernisierung
  • Wohnen in Orts- und Stadtkernen

Sie möchten in Rheinland-Pfalz investieren? Gerne überprüfen wir für Sie die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens bei einem kostenlosen Fördermittelcheck!

Neuigkeiten: Fördermittelprogramme

Weitere Informationen

Förderprogramme für Innovation:

Forschung und Entwicklung

Rheinland-Pfalz strebt nach herausragenden Entwicklungen. Unternehmen, die einzigartige Erfindungen entwickeln, die in Europa führend sind, werden mit bis zu 750.000 Euro unterstützt.

  • Für Unternehmen mit unter 250 Mitarbeitern und unter 50 Mio. Euro Jahresumsatz
  • Für Forderung und Entwicklung (F&U) für einmalige und neuartige Projekte in der EU
  • Gefördert werden: Personalkosten der Projektmitarbeiter, Materialbeschaffung, Ausführungskosten und Kosten der Erstellung von Prototypen (inkl. Fremdleistungen)
  • Förderung bis zu 50% des eingesetzten Kapitals

Innovationsfonds Rheinland- Pfalz

Für junge technologieorientierte Unternehmen stellt der Innovationsfonds Rheinland-Pfalz Wagniskapital zur Verfügung. Dieses kann für die Entwicklung und die Markteinführung von innovativen Produkten, Produktionsverfahren und Dienstleistungen angewendet werden.

Das Wagniskapital wird in Form einer offenen bzw. stillen Beteiligung, max. jedoch 1 Mio. EUR, zur Verfügung gestellt.

Förderprogramme der Wirtschaft

Beteiligung am Unternehmen

Eine Finanzierung finden Unternehmer für erfolgsversprechende Projekte oftmals. In Rheinland-Pfalz erwartet Sie darüber hinaus eine Finanzbeteiligung an bereits durchfinanzierten Projekten.

  • Für die Entwicklung und Markteinführung von innovativen Produktionsverfahren, Produkten und Dienstleistungen
  • Voraussetzung: Gesamtfinanzierung des Projekts muss gesichert sein
  • Beteiligungshöhe bis zu 1 Mio. Euro
  • Meist stille Beteiligung

Mittelstandsförderungsprogramm

Die Mittelstandsförderung erfolgt als Unternehmerkredit und soll Investitionen und zusätzlichen Betriebsmittelbedarf födern.

  • Investitionskredit: 2 Mio. EUR
  • Laufzeit: 5- 20 Jahre
  • Betriebsmittelkredite: 500.000 EUR
  • Laufzeit: 2- 5 Jahre
  • Auszahlung: 100%

Betriebsansiedlung, Investorenservice

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz zielt darauf, den Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalzeinschließlich des Standortmarketings zu stärken. Die Stabsabteilung “Unternehmenskommunikation, Investorenservice, Außenhandelsförderung” informiert potentielle Investoren über die Wirtschafts- und Infrastruktur im Land. Auch im Ausland präsentiert die Stabsabteilung dortigen Unternehmen, die ein Interesse an einer Ansiedlung in Deutschland haben, den Standort Rheinland-Pfalz.
Quelle Bilder Shutterstock:
135987251

Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK