skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Ersatz von Ölheizkesseln (Stand: 01.04.2019)

Bremen / swb Kundencenter Bremen; swb Kundencenter Bremerhaven

Das Land Bremen fördert den Ersatz von Ölheizkesseln in bestehenden Gebäuden. Ziel ist es, die benötigte Nutzenergie mit einem möglichst geringen Einsatz an nicht erneuerbarer Primärenergie zu erbringen.

Die Höhe der Fördermittel beträgt

  • bei Anschluss an ein Nah- oder Fernwärmenetz auf Basis von Kraft-Wärme-Kopplung, Wärme aus Abfallverbrennung oder Abwärme für Ein- und Zweifamilienhäuser 1.000 EUR, für Mehrfamilienhäuser ab drei Wohneinheiten darüber hinaus 100 EUR je Wohneinheit,
  • für thermische Solaranlagen sowie für Holzpellet- und Holzhackschnitzelkessel bis zu 100% der BAFA-Förderung.
Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK