Überspringen zu Hauptinhalt

Förderung der Beschaffung von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Sicherstellung der sektorenübergreifenden Gesundheitsversorgung (20.01.2021 – 31.12.2023)

Das Förderprogramm unterstützt Investitionen in die Digitalisierung, mit dem Ziel die Gesundheitsversorgung und Digitalisierungsprojekte zu fördern und das Leben im häuslichen Umfeld zu ermöglichen.

Gefördert werden:

  • Telemedizinische Projekte: digitale Unterstützung bei Versorgungs- und Kommunikationsprozessen im Bereich der Gesundheitsvorsorge und -förderung, Diagnose, Therapie, Rehabilitation, Nachsorge und Pflege
  • Ambient Assisted Living: digitale Assistenzsysteme

Antragsberechtigt sind juristische Personen, die an der regionalen Gesundheitsversorgung beteiligt sind oder seniorengerechten Wohnraum schaffen, Einrichtungen und Institutionen des Gesundheitswesen, mit Standort in Niedersachsen.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 80 % der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von StockSnap auf Pixabay

An den Anfang scrollen