Überspringen zu Hauptinhalt

Förderrichtlinie „Digitalisierung der Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“ im Förderrahmen „Zukunftsinvestitionen Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“ (2021 – 31.12.2024)

Die Digitalisierung spielt zunehmend eine zentrale Rolle, so auch in der Fahrzeug- und Zulieferindustrie. Das Förderprogramm unterstützt den Transformationsprozess und soll die Zukunftsfähigkeit der Industrie stärken.

Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich der Digitalisierung der Fertigungs- und Produktionsprozesse, wie beispielsweise zu innovativen Produktionstechnologien, der Steigerung der digitalen Interoperabilität oder im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit.

Antragsberechtigt sind Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie gewerbliche Unternehmen, insbesondere KMU und Start-Ups. Förderfähig sind Einzel- und Verbundprojekte.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 50 %, für KMU bis zu 80 %.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von PIRO4D auf Pixabay

An den Anfang scrollen