Überspringen zu Hauptinhalt

Förderrichtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen der Maßnahme “Computational Life Sciences” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (10.03.2021 – 27.05.2021)

Im Rahmen des 4. Aufrufes liegt in diesem Jahr der Schwerpunkt auf „KI-Methoden für die Infektionsforschung“. Ziel ist es, das enorme Potential in diesem Bereich noch weiter auszubauen sowie Pandemien in Zukunft besser kontrollieren zu können.

Das Förderprogramm unterstützt die Entwicklung im Bereich der Biologie und Gesundheitsforschung und fördert die Zusammenarbeit von Experten aus beispielsweise der Bioinformatik, KI, Omics-Technologien, Mikrobiologie und Immunologie.

Antragsberechtigt sind Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen, insbesondere KMU, mit Sitz in Deutschland.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 100 % für Hochschulen und Forschungseinrichtungen, bis zu 50 % für Unternehmen. KMU-Aufschläge sind möglich.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von Chokniti Khongchum auf Pixabay

An den Anfang scrollen