Überspringen zu Hauptinhalt

KfW-Sonderprogramm wird bis 30.06.2021 verlängert und erweitert – KfW-Schnellkredit nun auch für Kleinstunternehmen

Da die wirtschaftliche Lage vieler Unternehmen, aufgrund der Corona-Pandemie, anhalten gefährdet ist, verlängert die Bundesregierung das KfW-Sonderprogramm und den KfW-Schnellkredit bis zum 30.06.2021. Soloselbständige und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können seit dem 09.11.2020 den KfW-Schnellkredit beantragen. Auch die Kombination…

Mehr Lesen

Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit (01.04.2019 – 31.12.2022)

Bund / Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA); KfW Bankengruppe Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz und zum Einsatz erneuerbarer Wärme-Technologien in der Wirtschaft. Neben der Neuveröffentlichung der Richtlinie hat die KfW alle…

Mehr Lesen

IB.SH Mittelstandskredit (Stand: April 2019)

Schleswig-Holstein / Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) Die Investitionsbank Schleswig-Holstein fördert Existenzgründungen sowie Übernahmen und Festigungsvorhaben kleiner und mittlerer Unternehmen. Antragsberechtigt sind Existenzgründer und Unternehmen gemäß KMU-Definition. Unterstützt werden Finanzierungen von Investitionen und Liquiditätsbedarf. Die verfügbaren Fördermittel werden in Form von zinsgünstigen…

Mehr Lesen

Innovationsfinanzierung 4.0 (01.03.2019 – 30.06.2021)

Baden-Württemberg / L-Bank Die L-Bank stellt in Zusammenarbeit mit der KfW Bankengruppe zinsgünstige Kredite für die langfristige Finanzierung von Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben von neu gegründeten und etablierten Unternehmen bereit. Gefördert werden: innovative Vorhaben, Digitalisierungsvorhaben sowie die Entwicklung und Einführung innovativer…

Mehr Lesen

Hamburger Kleinstkreditprogramm: Gründung von Kleinstunternehmen durch Erwerbslose (01.01.2019 – 31.12.2019)

Hamburg / Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) Die Freie und Hansestadt Hamburg fördert die Gründung von gewerblichen und freiberuflichen Kleinstunternehmen durch Erwerbslose oder von Erwerbslosigkeit Bedrohte, sowie von diesen gegründete Unternehmen. Diese Förderung gilt bis zu…

Mehr Lesen

KfW-Programm Erneuerbare Energien – Premium (01.01.2019 – 31.12.2022)

Bund / KfW Bankengruppe Die KfW Bankengruppe ermöglicht die zinsgünstige, langfristige Finanzierung von Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien. Im Programm "Erneuerbare Energien - Premium" werden besonders förderungswürdige größere Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt unterstützt. Gefördert werden: Querschnittstechnologien: investive…

Mehr Lesen

Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt: Marktanreizprogramm (Stand: 01.01.2019)

 Bund / Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA); KfW Bankengruppe Der Bund fördert die Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt. Zum 1. Januar 2019 wurden bisher im Marktanreizprogramm enthaltene Maßnahmen zur Bereitstellung von Prozesswärme aus erneuerbaren Energien in das…

Mehr Lesen

NRW.BANK Innovationskredit (Stand: 07.11.2018)

NRW.BANK Die NRW.BANK fördert gemeinsam mit der KfW Bankengruppe die Innovationstätigkeit von mittelständischen Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe in Nordrhein-Westfalen. Mitfinanziert werden die Aufnahme neuer, technologisch fortschrittlicher Produkte in das Produktionsprogramm, die Einführung neuer, technologisch fortschrittlicher Produktionsverfahren sowie die…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen