Überspringen zu Hauptinhalt
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

2. Aufruf: Förderrichtlinie „Ein zukunftsfähiges, nachhaltiges Mobilitätssystem durch automatisiertes Fahren und Vernetzung“

Ziel und Gegenstand Die Förderrichtlinie adressiert das automatisierte Fahren in höheren Automatisierungsstufen bis hin zum autonomen(fahrerlosen) Fahren sowie die Vernetzung im Straßenverkehr einschließlich der Betrachtung der Schnittstellen zu an-deren Verkehrsträgern in komplexen Anwendungsfällen, auch unter Nutzung von Methoden der Künstlicher…

Mehr Lesen

Förderung von Forschungsvorhaben zur Bioökonomie für „Zukunftstechnologien für die industrielle Bioökonomie: Schwerpunkt Biohybride Technologien“ (04.02.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Zukunftstechnologien im Sinne des Förderprogramms sind breit einsetzbare Plattformtechnologien für die industrielle Bioökonomie. Sie müssen das Potenzial haben, bestehende biotechnologische Produktionsprozesse und Dienstleistungen zu optimieren oder neuartige Bioprozesse und Verfahrenskonzepte zu etablieren. Besondere Bedeutung wird dabei der…

Mehr Lesen

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Wasser-Extremereignisse“ im Bundesprogramm „Wasser-Forschung und Wasser-Innovationen für Nachhaltigkeit – Wasser:N“ (29.01.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Angestrebt wird die Entwicklung neuer Verfahren, Konzepte und Strategien und deren pilothafte Umsetzung für ein integratives und transdisziplinäres Management von Wasser-Extremereignissen. Gefördert werden ausgewählte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in folgenden Themenbereichen: Digitale Instrumente für Monitoring, Analyse, Vorhersage und…

Mehr Lesen

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet „Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktion in der Praxis“ (27.01.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Gefördert wird die Planung, der Aufbau und Betrieb von Kompetenzzentren für interaktive Assistenzrobotik, die existierende Assistenzroboter in praxisnahen nichtindustriellen Anwendungsszenarien erproben und dabei aktuell ­implementierte Interaktionsstrategien auf ihre Wirkmechanismen untersuchen, aufgreifen, intelligent kombinieren und weiterentwickeln. Im Fokus…

Mehr Lesen

Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) (05.12.2019 – 15.10.2021)

Ziel und Gegenstand Gefördert werden innovative Klimaschutzprojekte in den Bereichen Kommunen, Verbraucher, Wirtschaft und Bildung, die in den vielfältigen klimarelevanten Handlungsfeldern substanzielle Beiträge zu den Klimaschutzzielen der Bundesregierung leisten und eine bundesweite Sichtbarkeit aufweisen. Die Förderung erfolgt in zwei Modulen.…

Mehr Lesen

„Handwerk 4.0: digital und innovativ“ im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungs-Programms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ (06.01.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Das BMBF fördert mit dem Programm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ kooperative vorwettbewerbliche Forschungsvorhaben zur Stärkung von Produktion und Dienstleistung in Deutschland. Dadurch sollen Produktions- und Dienstleistungsprozesse effizient weiterentwickelt werden. Neue, durch die…

Mehr Lesen

NEU: Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) – Thematisches Auswahlverfahren 2019 (2.0) (11.11.2019 – 19.03.2020)

Die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) finanziert seit 2008 Klima- und Biodiversitätsprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie in den Transformationsstaaten. Gefördert werden Programme zu folgenden thematischen Förderschwerpunkten: Finanzierungsströme in Einklang mit den Klimazielen…

Mehr Lesen

NEU: Luftfahrtforschungsprogramm (29.11.2019 – 28.02.2020)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem sechsten zivilen Luftfahrtforschungsprogramm („LuFo”) Forschungs- und Technologieentwicklungsvorhaben zur Anwendung in der zivilen Luftfahrt am Standort Deutschland. Schwerpunkte der Förderung im Rahmen des ersten Programmaufrufs des sechsten Luftfahrtforschungsprogramms sind: Entwicklung von…

Mehr Lesen

NEU: Rheinland-Pfalz Start-up innovativ – Wettbewerb zur Förderung innovativer nichttechnologischer Gründungen (29.11.2019 – 29.02.2020)

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt im Rahmen eines Wettbewerbs innovative, nicht-technologieorientierte gewerbliche und freiberufliche Gründungsvorhaben. Gefördert werden: die Durchführung von Machbarkeitsstudien, die Entwicklung von Prototypen und deren Test bzw. Umsetzung sowie die Markteinführung des Produktes oder der Dienstleistung, investive Maßnahmen (z.B.…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!