Überspringen zu Hauptinhalt

Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Förderung von Lastenfahrrädern und elektrisch unterstützten Lastenfahrrädern (Lastenpedelecs) bei gewerblicher und institutioneller Nutzung (RL Lastenfahrrad) (ab 30.01.2021)

Eine emissionssparende Logistik wird in der heutigen Zeit insbesondere im Zeichen des Klimawandels und der Klimaschutzziele der Bundesregierung immer wichtiger. Ein prominenter Ansatz zur Einsparung von Emissionen bildet hierbei das Last-Mile-Prinzip, indem die Ware von dezentralen Lagern mit Lastenfahrrädern oder…

Mehr Lesen

Unterstützung Zoohilfe – Richtlinie über die Gewährung einer Billigkeitsleistung zur Unterstützung der infolge der COVID-19-Pandemie in finanzielle Defizite geratenen Zoologischen Gärten, Tiergärten und Wildgehege (03.09.2020-31.10.2020)

Durch die Corona-Pandemie wurde eine vorrübergehende Schließung der Zoos, Tiergärten und Wildgehege angeordnet. Diese mussten, trotz weiteranfallender Kosten, erhebliche Einnahmeausfälle in Kauf nehmen. Um die wirtschaftlichen Folgen zu mindern und die Existenz der betroffenen Einrichtungen zu sichern, werden diese im…

Mehr Lesen

Förderung der dualen Ausbildung zur Bewältigung von Auswirkungen der Corona-Pandemie (01.08.2020-31.12.2020)

Die Corona-Pandemie ist Auslöser für Unternehmensinsolvenzen, durch die zunehmend auch Auszubildende betroffen sind, die ihren Ausbildungsplatz verlieren. Ziel der Förderung ist es kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein zu fördern und frühzeitig beendete Ausbildungsverhältnisse weiterzuführen; es soll jungen Erwachsenen ermöglicht…

Mehr Lesen

Förderung von Beratungsleistungen von kleinen und mittleren Betrieben zur Gestaltung einer mitarbeiterorientierten und zukunftsgerechten Personalpolitik unter Einbeziehung ihrer Beschäftigten – unternehmensWert: Mensch – (20.03.2020 – 30.06.2022)

Ziel und Gegenstand Ziel des Programms ist es, Unternehmen bundesweit einen flächendeckenden Zugang zu Beratungs- und Unterstützungsleistungen in personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Handlungsfeldern zu ermöglichen. In Kooperation mit den zuständigen Landesministerien ergänzen die beiden Programmzweige uWM und uWM plus deshalb Programme…

Mehr Lesen

Förderung von Anerkennungsinteressierten mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt im Rahmen eines Pilotverfahrens Fachkräfte, die eine Berufsanerkennung oder die Einstufung ihrer ausländischen Hochschulqualifikation anstreben, durch einen Anerkennungszuschuss. Gefördert wird der Zugang zu einem Berufsanerkennungsverfahren zur Feststellung der Gleichwertigkeit einer ausländischen Berufsqualifikation…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen