Überspringen zu Hauptinhalt
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Änderung der Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben für die Weiterentwicklung des Softwaresystems BaSys 4.0 (19.03.2020)

1. In Nummer 2 wird der Absatz 5 wie folgt neu gefasst: Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben für Industrie 4.0 vorrangig mit folgenden Themen/Inhalten/Beiträgen: Unternehmensübergreifende Interoperabilität und AdaptivitätIntegration von produktionsrelevanter Sensorik oder Steuerungen von Maschinen, Anlagen oder Robotik (inklusive Transportrobotik)Nachrüstung…

Mehr Lesen

Förderung der Mikroelektronik-Forschung von Verbundpartnern im Rahmen des Gemeinsamen Unternehmens ECSEL (19.03.2020-31.12.2023)

Ziel und Gegenstand Sicherheit, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz sind entscheidende Faktoren für die Digitalisierung von Industrie und Gesellschaft. Der damit verbundene Lösungs- und Technologiebedarf setzt innovative Elektronikentwicklungen und intelligente Elektroniksysteme voraus. Dabei unterstützt die Bundesregierung die Zielsetzung der Europäischen Kommission, die…

Mehr Lesen

Förderung von Forschungsvorhaben für „Vertrauenswürdige Elektronik (ZEUS)“ (16.03.2020-31.12.2023)

Ziel und Gegenstand Förderziel ist die Erforschung von Konzepten und Lösungen für neue Entwurfsmethoden, Technologien und Herstellungsprozesse sowie Analyse-, Test-, Mess- und Prüfmethoden für Elektronikkomponenten und -systeme mit einem hohen Maß an Vertrauenswürdigkeit. Gegenstand der Förderung sind Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen…

Mehr Lesen

Förderung von Forschungsvorhaben zur Bioökonomie für „Zukunftstechnologien für die industrielle Bioökonomie: Schwerpunkt Biohybride Technologien“ (04.02.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Zukunftstechnologien im Sinne des Förderprogramms sind breit einsetzbare Plattformtechnologien für die industrielle Bioökonomie. Sie müssen das Potenzial haben, bestehende biotechnologische Produktionsprozesse und Dienstleistungen zu optimieren oder neuartige Bioprozesse und Verfahrenskonzepte zu etablieren. Besondere Bedeutung wird dabei der…

Mehr Lesen

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet „Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktion in der Praxis“ (27.01.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Gefördert wird die Planung, der Aufbau und Betrieb von Kompetenzzentren für interaktive Assistenzrobotik, die existierende Assistenzroboter in praxisnahen nichtindustriellen Anwendungsszenarien erproben und dabei aktuell ­implementierte Interaktionsstrategien auf ihre Wirkmechanismen untersuchen, aufgreifen, intelligent kombinieren und weiterentwickeln. Im Fokus…

Mehr Lesen

„Handwerk 4.0: digital und innovativ“ im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungs-Programms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ (06.01.2020 – 30.06.2021)

Ziel und Gegenstand Das BMBF fördert mit dem Programm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ kooperative vorwettbewerbliche Forschungsvorhaben zur Stärkung von Produktion und Dienstleistung in Deutschland. Dadurch sollen Produktions- und Dienstleistungsprozesse effizient weiterentwickelt werden. Neue, durch die…

Mehr Lesen

NEU: Luftfahrtforschungsprogramm (29.11.2019 – 28.02.2020)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem sechsten zivilen Luftfahrtforschungsprogramm („LuFo”) Forschungs- und Technologieentwicklungsvorhaben zur Anwendung in der zivilen Luftfahrt am Standort Deutschland. Schwerpunkte der Förderung im Rahmen des ersten Programmaufrufs des sechsten Luftfahrtforschungsprogramms sind: Entwicklung von…

Mehr Lesen

5. Aufruf: Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern (02.12.2019 – 14.02.2020)

Der Freistaat Bayern fördert die Errichtung, Aufrüstung oder Ersatzbeschaffung öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur mit einem oder mehreren Ladepunkten in Bayern. Gegenstand der Förderung sind: die Errichtung von öffentlich zugänglicher Normalladeinfrastruktur (ab 3,7 Kilowatt bis einschließlich 22 Kilowatt) und öffentlich zugänglicher Schnellladeinfrastruktur…

Mehr Lesen

RUBIN – Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt Entwicklungen in strukturschwachen Regionen zu neuen und bereits existierenden regionalen unternehmerischen Bündnissen für Innovation („RUBIN”). Gefördert werden Einzel- und Verbundprojekte der regional, eng und verbindlich zusammenarbeitenden Bündnisse aus Unternehmen, insbesondere kleinen und…

Mehr Lesen

REGION.innovativ – Gestaltung von Arbeitswelten der Zukunft in strukturschwachen Regionen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt regionale Bündnisse in strukturschwachen Regionen unter mehrheitlicher Beteiligung von Unternehmen, die Themen und Förderinstrumente auf den Feldern Forschung, Innovation und Bildung entwickeln und miteinander verknüpfen. Gefördert werden Verbundprojekte, die sich mindestens an…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!