Überspringen zu Hauptinhalt

Richtlinie zur Förderung translationsorientierter Verbundvorhaben im Bereich der Seltenen Erkrankungen (26.02.2018 – 30.06.2021)

Das BMBF beabsichtigt mit dieser Fördermaßnahme, Forschungsverbünde zu unterstützen, die durch eine problemlösungsorientierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit neue Erkenntnisse zu Seltenen Erkrankungen erarbeiten. Die Verbünde sollen ein kooperatives und koordiniertes Forschungskonzept verfolgen, das hinsichtlich seines Innovationspotentials überzeugt und kurz- bis mittelfristig…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zu psychischen Störungen im Rahmen des ERA-NET NEURON (18.12.2017 – 31.12.2028)

Erkrankungen des zentralen Nervensystems sind eine der Hauptursachen für Morbidität, Mortalität und verminderte Lebensqualität. Weltweit leiden Schätzungen zufolge mehr als eine Milliarde Menschen unter diesen Erkrankungen, in Europa verursachen sie annähernd ein Drittel der gesamten Krankheitslast. Aus diesem Grund ist…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung multinationaler Forschungsprojekte zur Gesundheits- und Sozialversorgung bei Neurodegenerativen Erkrankungen (18.12.2017 – 31.12.2028)

Neurodegenerative Erkrankungen sind zum größten Teil unheilbare Erkrankungen, deren Eintreten stark mit dem Lebensalter zusammenhängt und die Betroffenen stark beeinträchtigt. Unter diesen Erkrankungen ist die Alzheimer-Erkrankung verantwortlich für die größte Krankheitslast. Weltweit sind ungefähr 47 Millionen Menschen von der Alzheimer’schen…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung multinationaler Forschungsprojekte zur Gesundheits- und Sozialversorgung bei Neurodegenerativen Erkrankungen (18.12.2017 – 31.12.2028)

Ziel dieser Bekanntmachung ist die ausgewählte Förderung einer begrenzten Anzahl ambitionierter, innovativer, multinationaler und multidisziplinärer Verbundprojekte. Sie sollen die Gesundheits- und Sozialversorgung sowohl auf Makroebene (Systeme und Infrastrukturen) sowie auf der Ebene der Betroffenen, ihrer Pflegenden und Familien untersuchen. Stärken…

Mehr Lesen

ERA-NET “E-Rare“: Förderrichtlinie zu transnationalen Forschungsprojekten zur hypothesenbasierten Nutzung von integrierten Multi-Omik-Ansätzen zur Aufklärung von Krankheitsursachen (21.12.2017 – 31.12.2028)

Innerhalb dieser Fördermaßnahme wird eine begrenzte Anzahl kooperativer und interdisziplinärer Forschungsprojekte mit klinischer Relevanz gefördert, von denen ein Beitrag für die hypothesenbasierte Nutzung von integrierten Multi-Omik-Ansätzen zur Aufklärung von Krankheitsursachen und/oder funktionalen Validierung bei seltenen Erkrankungen erwartet werden kann. Die…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung internationaler Verbundvorhaben im Rahmen der Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030 “Bioökonomie International 2017“ (19.12.2017 – 30.06.2021)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt, mithilfe der Förderung von Verbundvorhaben zu Forschung und Entwicklung unter Beteiligung ausländischer Verbundpartner die Umsetzung der "Nationalen ­Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" (NFSB 2030) im internationalen Kontext zu stärken. Gefördert werden Forschungs-, Entwicklungs- und…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung transnationaler Forschungsprojekte innerhalb des ERA-Net “EuroNanoMed III” “Nanomedizin” im Rahmenprogramm “Vom Material zur Innovation” (12.12.2017 – 22.11.2023)

Das ERA-Net EuroNanoMed III ist eine gemeinsame Initiative von 25 Partnern aus 19 europäischen und assoziierten Ländern und zwei außereuropäischen Ländern. Im Rahmen der Ausschreibung im ERA-Net EuroNanoMed III steht die Beteiligung an Projekten für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen…

Mehr Lesen

Richtlinie zu einer gemeinsamen Förderinitiative zur Förderung von Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektromobilität (08.12.2017-31.12.2020)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit eine Richtlinie zum Themenbereich Elektromobilität verfasst. Ziel der Förderrichtlinie ist eine Reduktion des Endenergieverbrauchs von 40% im Rahmen des Klimaschutzplans 2050. Gegenstand…

Mehr Lesen

Förderprogramm „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“ 10.11.2017-31.12.2025

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will mit dem Fachprogramm Medizintechnik die Innova­tionskraft der deutschen Medizintechnik stärken und zugleich die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Branche am Standort Deutschland ausbauen. Gegenstand der Förderung sind industriegeführte, risikoreiche und…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen