Überspringen zu Hauptinhalt

Förderung von Maßnahmen in der Geflügelhaltung, die zur Reduktion des Auftretens von Infektionserkrankungen und der Notwendigkeit zur Behandlung mit antibiotischen Tierarzneimitteln beitragen (09.07.2021-26.10.2021)

Seit Jahren stehen antibiotikaresistente Erreger im Fokus des öffentlichen Interesses aufgrund ihrer ernstzunehmenden Bedrohung für die Tiergesundheit, den Verbraucherschutz und die Gesundheit der Menschen. Eine notwendige Behandlung von Nutztieren mit Antibiotika kann zur Entstehung solcher Erreger beitragen. Daher werden Alternativen…

Mehr Lesen

Bekanntmachung der Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „KI-basierte Assistenzsysteme für prozessbegleitende Gesundheitsanwendungen (05.07.2021-30.09.2021)

Künstliche Intelligenz bietet mittlerweile große Potentiale in unterschiedlichen Anwendungsfeldern. Dazu gehört seit langem nicht mehr nur die IT-Branche, sondern auch Dienstleistungen oder der medizinische Versorgungsbereich. In der Medizin bietet KI vielversprechende in der Diagnostik, aber auch in den Ablaufprozessen innerhalb…

Mehr Lesen

7. Energieforschungsprogramm: Förderkonzept „Reallabore der Energiewende“ (01.07.2021-30.06.2024)

Für die Umsetzung der Energiewende und das Erreichen einer Klimaneutralität in Deutschland wird ein tiefgreifender Umbau des Energiesystems benötigt. Mit dem 7. Energieforschungsprogramm „Innovationen für die Energiewende“ wurden nun Leitlinien beschlossen, welche in den kommenden Jahren für eine sinnvolle Energieforschungsförderung…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Förderkonzept FORKA – Forschung für den Rückbau kerntechnischer Anlagen (25.06.2021-30.06.2024)

Mit dem Ausstieg aus der Kernenergie wird es zukünftig immer wichtiger sein, kerntechnische Anlagen nach ihrer Stilllegung sicher rückzubauen und die Entsorgung radioaktiver Abfälle zu verbessern. Auch im globalen Kontext erreichen immer mehr Anlagen das Ende ihrer Laufzeiten, weswegen die…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung dringend benötigter Therapeutika gegen SARS-CoV-2 (14.06.2021-23.08.2021)

Innerhalb des letzten Jahres wurde äußerst erfolgreich an Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 geforscht, weswegen langsam ein Ende der Pandemie realistisch erscheint. Um dem Virus jedoch nachhaltig zu begegnen ist es entscheidend, wirksame Therapeutika zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen, da…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung von Forschungsprojekten zu ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekten in den Lebenswissenschaften (09.06.2021-15.09.2021)

Aktuelle und zukünftige Herausforderungen können durch vielversprechende Lösungswege durch technische und methodische Fortschritte in den modernen Lebenswissenschaften bewältigt werden. Hierbei treten in einigen Fällen jedoch ethische, rechtliche und gesellschaftliche Fragen auf, welche bestehende Wertvorstellungen herausfordern. Diese Fragen müssen frühzeitig erkannt,…

Mehr Lesen

Nachhaltige Lösungen im Küsten- und Hochwasserschutz sowie der Unterhaltung von Wasserstraßen und Häfen (07.06.2021-15.09.2021)

Die Küstengebiete der norddeutschen Bundesländer an Nord- und Ostsee stehen in einem Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie. Während der Bereich überregional wirtschaftlich bedeutend ist, stellen die weitgehend durch natürliche Prozesse geprägten Küstengewässer wertvolle Ökosysteme dar. Durch die Folgen des Klimawandels…

Mehr Lesen

Software und Algorithmen zur Erforschung von Universum und Materie (ErUM) mit Schwerpunkt auf künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen (04.06.2021-01.09.2021)

Das Rahmenprogramm „Erforschung von Universum und Materie – ErUM“ zielt im Allgemeinen auf die Förderung einer naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung ab. Mit dem Teilbereich „Datenmanagement und Digitalisierung“ sollen außerdem Fortschritte für Operationen mit großen Datenmengen gemacht werden. Ziel dieses Förderprogramms ist es…

Mehr Lesen

IoT-Sicherheit in Smart Home, Produktion und sensiblen Infrastrukturen (02.06.2021-11.03.2022)

Im sogenannten „Internet der Dinge“ (Internet of Things / IoT) werden zahlreiche unterschiedliche Geräte miteinander vernetzt, weswegen das IoT einen starken Einfluss auf alle Bereiche der Gesellschaft nimmt. Der aufstrebende Bereich des „Smart Home“ oder auch die Automatisierung von Produktionsanlagen…

Mehr Lesen

Stärkung der Modellierungskompetenz zur Ausbreitung schwerer Infektionskrankheiten (28.05.2021-05.10.2021)

Für die Vorhersage der epidemiologischen Ausbreitung von schweren Infektionskrankheiten sind datenbasierte und modellgestützte Studien ein wichtiges Instrument. Eine neue Förderung soll nun Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler miteinander vernetzen und durch ihre Zusammenarbeit die Modellierungskompetenz in Deutschland stärken, um damit gegen die…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen