skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Innovationen für die digitale Transformation in der Lebensmittelwirtschaft (Stand: 10.01.2019)

Mit dieser Förderrichtlinie sollen innovative Vorhaben der industriellen Forschung und der experimentellen Entwicklung unterstützt werden, die eine intelligente Vernetzung von Maschinen und Abläufen in der Lebensmittelindustrie mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologie zum Ziel haben. Dabei sind insbesondere folgende Potentiale…

Mehr Lesen

Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ (02.01.2019 – 30.06.2022)

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die digitale Transformation der Wirtschaft zu fördern. Die Nutzung Künstlicher Intelligenz (KI) wird dabei als zentraler Baustein für den Erfolg zukünftiger, digitaler Anwendungen gesehen! Mit diesem Innovationswettbewerb leistet das BMWi einen unmittelbaren Beitrag…

Mehr Lesen

IKT für Elektromobilität: intelligente Anwendungen für Mobilität, Logistik und Energie (Stand: 10.01.2019)

Bund / Projektträger im DLR Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördert anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die IKT-basierte Elektromobilitätslösungen im Anwendungsbereich Mobilität, Verkehr, Logistik und Energienetze erarbeiten. Gefördert werden Verbundprojekte zu folgenden Themen: gewerbliche Logistik- und Lieferkonzepte, die den…

Mehr Lesen

Entwicklung digitaler Technologien (Rahmenprogramm) (01.01.2019 – 30.06.2022)

Bund / Projektträger im DLR Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich der digitalen Technologien. Gefördert werden Verbundvorhaben mit Leuchtturmcharakter, die technologische Machbarkeit, wirtschaftliche Umsetzbarkeit und Nutzbarkeit sowie gesellschaftliche Akzeptanz neuer, innovativer digitaler…

Mehr Lesen

CONNECT Bildung-Forschung-Innovation (10.01.2019 – 30.06.2021)

Der Wettbewerb „CONNECT Bildung-Forschung-Innovation“ fördert die Weiterentwicklung von Kooperationsprojekten und -strukturen zwischen deutschen und internationalen Akteuren, um diese qualitativ auf ein neues Niveau zu heben. Auf diese Weise sollen bestehende Nuklei der internationalen Kooperation untereinander verknüpft, übergeordnete Themen identifiziert, zusätzliche…

Mehr Lesen

Technologiewettbewerb „IKT für Elektromobilität: intelligente Anwendungen für Mobilität, Logistik und Energie“ (Stand: 10.01.2019 )

Diese neue Wettbewerbsausschreibung adressiert die notwendigen Veränderungen in Richtung einer umwelt- und nutzerfreundlichen vernetzten Mobilität, sowie die Weiterentwicklung der Verkehrs- und Logistiksysteme mit Hilfe von IKT. Folgende Entwicklungsschwerpunkte stehen im Förderfokus: Gewerbliche Logistik- und Lieferkonzepte, die den öffentlichen Raum nachhaltig…

Mehr Lesen

Förderung der Mikroelektronik-Forschung von deutschen Verbundpartnern im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters PENTA (01.01.2019 – 31.12.2023)

Diese Richtlinie trägt zur Umsetzung der Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung bei, indem sie die Mikroelektronik und Sensorik in Deutschland und Europa stärkt und die europäische Wettbewerbssituation im internationalen Vergleich verbessert. Gefördert werden vorwettbewerbliche, industriegetriebene FuE-Arbeiten im Rahmen bi- und multilateraler…

Mehr Lesen

Richtlinie zur Förderung von frühen klinischen Studien (28.12.2018 – 30.06.2021)

Viele Erkrankungen sind trotz des erheblichen medizinischen Fortschritts nach wie vor nicht, oder nur unzureichend behandelbar. Zudem sind zahlreiche Therapieoptionen mit schwerwiegenden Nebenwirkungen verbunden, die zu einer nachhaltigen Einschränkung der Lebensqualität der Betroffenen und zu erheblichen Kosten für das Gesundheitssystem…

Mehr Lesen

KMU-innovativ: Elektronik und autonomes Fahren (12.12.2018 – 30.06.2021)

Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Ziel, das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) im Bereich der Spitzenforschung zu stärken sowie die Forschungsförderung im Rahmen des Förderprogramms „Mikroelektronik aus Deutschland – Innovationstreiber der Digitalisierung" in…

Mehr Lesen

Förderung von „Forschungskernen für Massenspektrometrie in der Systemmedizin“ (12.12.2018 – 30.06.2021)

Ein Ziel der Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung ist es, die Entwicklung innovativer Methoden und Analysewerkzeuge für die Gesundheitsforschung voranzutreiben und die Systemmedizin zu stärken. Diese Förderrichtlinie trägt zu der Umsetzung dieses Ziels bei und implementiert dabei Aspekte des Rahmenprogramms Gesundheitsforschung…

Mehr Lesen
Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK