Überspringen zu Hauptinhalt

Biobasierte Klebstoffe

Ziel und Gegenstand

Zur Unterstützung der Weiterentwicklung in diesem Bereich beabsichtigt das BMEL mit diesem Förderaufruf die Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu forcieren. Gesucht werden Konzepte, Maßnahmen und technische Lösungen mit deutlichen Verbesserungen zum Stand der Technik im Bereich der Biomethanerzeugung.

Dem BMEL schweben insbesondere FuE-Projekte zu folgenden Schwerpunkten vor:

  • Innovative biobasierte Klebstoffe, -komponenten für traditionelle und neue Anwendungsbereiche in der Industrie und im Konsumentenbereich in den Bereichen
  • Innovative biobasierte, funktionelle und multifunktionelle Klebstoffe, die über zusätzliche Funktionen verfügen, zum Beispiel
  • Produkt- und Prozessinnovationen zur Entwicklung funktioneller, multifunktioneller Klebstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen auf Basis industriell, kommerziell verfügbarer biogener Rohstoffe bzw. biobasierter Vorprodukte
  • Innovationen zur Anpassung industrieller Prozesse der Herstellung oder der Applikation sowie der Klebstofftechnologie an neue, biobasierte Klebstoffsysteme

Art und Hohe der Fördermittel

Zuschuss bis zu 50%

An den Anfang scrollen