Überspringen zu Hauptinhalt

Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg (Stand: Mai 2018)

Brandenburg; Berlin / Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH (MBG)

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg (MBG) ist eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft und unterstützt im Rahmen dieser Förderrichtlinie Unternehmen durch Verstärkung der Eigenkapitalbasis mittels Übernahme typisch stiller und direkter Beteiligungen.

Die Beteiligung kann z.B. zur Finanzierung von Existenzgründungen, Investitionen, Innovationen, Kooperationen eingesetzt werden. Warenlager, Anlaufkosten und Maßnahmen zur Markterschließung können anteilig mitfinanziert werden.

Ziel dieses Förderprogrammes ist die Schaffung oder Sicherung von nachhaltig wettbewerbsfähigen Existenzen.

Die Fördermittel erfolgen in Form von typisch stillen und/oder direkten Beteiligungen.
Die Höhe der stillen Beteiligung reicht von ca. 50.000 EUR bis zu 1,25 Mio. EUR. Die Beteiligungsdauer beträgt hierbei bis zu 10 Jahre.

An den Anfang scrollen