Überspringen zu Hauptinhalt

Beratungshilfeprogramm für Unternehmen (31.08.2018- 30.06.2021)

Sachsen-Anhalt / Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB)

Das Land Sachsen-Anhalt fördert spezifische Beratungsleistungen zu betriebswirtschaftlichen, finanziellen, personellen, technischen und organisatorischen Problemen der Unternehmensführung.

Es werden Beratungen in folgenden Bereichen bezuschusst:

  • Organisationsoptimierung,
  • Personalmanagement,
  • Optimierung von Geschäftsprozessen,
  • Stärkung des Innovationspotenzials,
  • Unternehmensübergabe,
  • Anpassung an neue Markterfordernisse und deren Finanzierung,
  • Digitalisierung und digitalen Transformation,
  • Hilfe zur Erschließung neuer Märkte (In- und Ausland) sowie
  • Energie- und Umwelteffizienz.

Die Zuschüsse betragen hierbei bis zu 50% der Ausgaben, maximal jedoch 6.000 EUR.
Die Abrechnung erfolgt in Tagewerken, ein Tagewerk umfasst acht Stunden. Pro Tagewerk werden maximal 1.600 EUR gefördert.

An den Anfang scrollen