skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu

Förderung der erwerbsbezogenen Mobilität (12.04.2018 – 31.12.2023)

Mecklenburg-Vorpommern / Landesamt für Gesundheit und Soziales

Das Land Mecklenburg-Vorpommern fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Projekte zur Förderung der Bereitschaft und Fähigkeit zur erwerbsbezogenen Mobilität von Erwerbstätigen, insbesondere mit Kinderbetreuungs- und Pflegeaufgaben.

Gefördert werden Maßnahmen, die darauf ausgerichtet sind,

• individuell präferierte Arbeitsbedingungen mit Personaleinsatzmodellen sowie
Flexibilitätserfordernissen in Einklang zu bringen oder
• durch Steigerung des Arbeitszeitvolumens einen Beitrag zur Fachkräftesicherung und zur
eigenständigen Existenzsicherung insbesondere von Frauen zu leisten.

Die Fördermittel werden in Form von Zuschüssen erteilt, welche maximal 90% der zuwendungsfähigen Ausgaben betragen.

Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK