skip to Main Content
+49 821-455485-0 info@subventa.eu
Förderprogramme Mecklenburg-Vorpommern - Fördermittel-Beratung

Förderprogramme und Fördermittel in Mecklenburg-Vorpommern

In keinem anderen Bundesland ist der Tourismus so wichtig wie in Mecklenburg-Vorpommern, deswegen gibt es in diesem Bereich viele Fördermöglichkeiten. Auf Grund der Lage am Meer bekommt auch die Umwelt bzw. Natur eine hohe Förderung zugeschrieben. Ebenso werden auch die Wirtschaft, Forschung & Entwicklung und der Wohnungsbau gefördert.

Umwelt- und Energieförderung


Förderung von Innovation


Wirtschaftsförderung

  • Invest in Mecklenburg-Vorpommern

Förderung von Wohnraum

  • Landesprogramm Wohnraumförderung 2014
  • Modernisierung und Instandsetzung von Miet- und Genossenschaftswohnungen

Sie möchten in Mecklenburg-Vorpommern investieren? Gerne überprüfen wir für Sie die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens bei einem kostenlosen Fördermittelcheck!

Weitere Informationen

Förderprogramme für Umwelt und Energie:

Klimaschutz Darlehensprogramm

Es werden Maßnahmen gefördert, die der dirketen oder indirekten Einspaarung von Treibhausgasen dienen. Zum Beispiel die Speicherung von erneuerbarer Energie oder die Solarstromerzeugung auf komunalen Objekten.

  • Darlehensmindestbetrag: 20.000 EUR
  • Auszahlung: 100%
  • Laufzeit: maximal 15 Jahren

 

Förderung von Investitionen zu Gunsten schützenswerter Arten und Gebieten (FöRiSAG)

Ziel des Programms ist es, Offenlandflächen so zu gestalten, dass sie als Lebensraum geschützter und bestandsbedrohter Arten erhalten bleiben. Weiter soll die Entwicklung, der Erhalt und die Wiederherstellung von Biotopen und Lebensräumen, sowie der Erhalt der natürlichen Ressourcen und des Landschaftbildes dienen.

 

Förderung von Managementplänen in Natura 2000-Gebieten (FöRiMan)

Mecklenburg-Vorpommern fördert die Ausarbeitung von Schutz- und Bewirtschaftungsplänen für Gebiete mit hohem Naturwert, in denen die nötigen Erhaltungs- oder Wiederherstellungsmaßnahmen festgelegt werden, die insbesondere dazu dienen, die europarechtlichen Naturschutzverpflichtungen des Landes zu erfüllen.

Förderprogramme für Innovation:

Förderung von Strukturentwicklungsmaßnahmen

Gefördert werden unter anderem Strukturentwicklungsmaßnahmen, die auf die Unterstützung von Unternehmensansiedlungen, eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und die Stärkung regionaler Schwerpunkte der wirtschaftlichen Entwicklung ausgerichtet sind.

 

Förderung kleinster, kleiner und mittlerer Unternehmen

Die Finanzierung von Investitionen, Beteiligungen oder Betriebsmittel, soweit diese zur Erschließung von neuen Geschäftsfeldern dienen, werden gefördert. Die Maßnahmen können auch im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz stattfinden.

  • Darlehenshöchstbetrag: 100.000EUR
  • Auszahlung: 100%
  • Laufzeit: bis zu 20 Jahre

Quelle Bilder Shutterstock:
84962560

Back To Top
Sie benötigen Fördermittel für Ihr Unternehmen? Wir überprüfen Ihre Projektidee kostenfrei auf Förderfähigkeit!
KOSTENLOSER FÖRDERMITTELCHECK